Business OPEN shipcloud-Anbindung/Aktuelle BO-Versionsübersicht

Business OPEN Warenwirtschaft

GUBUS Software
Business OPEN Warenwirtschaft
Aktuelles
Referenzen
Impressum

Aktuelles

aus dem Archiv:
Business OPEN v16 ab sofort verfügbar
Neues Modul: Business OPEN Vermietung
20 Jahre GUBUS Software/Neue Module
Business OPEN v13 ab sofort erhältlich
Business OPEN v11 ist da!
4D 2004.7 für Business OPEN freigegeben
MacLive Expo 2007
Umsatzsteuererhöhung auf 19 %
Business OPEN Newsletter
Business OPEN 2006 ist da!
16./17. Juli 2004: b2d Congress Centrum Würzburg
Business OPEN Version 2003 Workshops
07. November 2003: "Software Offensiv"
10 Jahre GUBUS Software
Business OPEN 6.8
Neue Module in BO 6.7
der Euro kommt...
Vorschau 2001
Internet in BO 6.5

Hauptseite > Aktuelles

Würzburg, 01.09.2017

Neues Modul: Business OPEN shipcloud-Anbindung

Die Internet-Plattform shipcloud bietet eine einheitliche Schnittstelle zu allen wichtigen Versanddienstleistern in Deutschland wie z.B. DHL, UPS, GLS, Hermes, DPD oder FedEx an: https://www.shipcloud.io/.

BO überträgt alle versandrelevanten Daten aus Lieferscheinen an die shipcloud-Schnittstelle, aus der sie von shipcloud in das jeweilige versendertypische Importformat übersetzt werden. Somit gelingt über eine einzige Schnittstelle die Anbindung an verschiedene Versanddienstleistersysteme aus der BO-Warenwirtschaft.

Voraussetzung zur Benutzung sind die Registrierung bei shipcloud mit Buchung des/der gewünschten Versanddienstleister/s sowie die Hinterlegung des individuellen shipcloud-Keys im Mandanten.

Die Übertragung von Lieferscheinen ist einzeln oder im Batch möglich.

Definition und Kontrolle der Versanddaten (Versender, Gewicht und Dimension des Packstücks, Empfänger etc.) erfolgen im Dialog.

Der eigentlich Export an shipcloud erfolgt auf Knopfdruck. Die automatische Erstellung (und auf Wunsch der sofortige Druck) des Versandetiketts sind möglich. Ebenso die Aussendung einer Email an den Empfänger, falls gewünscht.

Jeder Versandvorgang wird durch einen Datensatz in einer eigenen Datei und auch im zugehörigen Lieferschein dokumentiert.

Der Abruf des Versendestatus einer Lieferung sowie deren Nachverfolgung sind jederzeit möglich.

Kosten: 1.400,- Euro.
Datenblatt

Business OPEN-Versionen

Nachfolgend finden Sie die aktuelle BO-Versionsübersicht:

BO v16

Aktuelle Business OPEN-Version: Datum 12.10.2016 (beruht auf 4D v15.2)

BO v16 ist die aktuelle Anwender- und Entwickler-Version von Business OPEN. Neuentwicklungen werden nur noch in BO v16 vorgenommen.

Updates von BO v13 auf BO v16 können nicht mehr bestellt werden.

4D v15 ist ab der Version 15.2 für OS X 10.9.5 und höher sowie für Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 zertifiziert.


BO v13

Letzte Business OPEN-Version: Datum 12.05.2014 (beruht auf 4D v13.5)

Softwarepflege, Bug-Fixing und Support wird von GUBUS Software für BO v13 noch geleistet.

Seitens 4D ist die Produktentwicklung jedoch beendet. Der Verkauf ist komplett eingestellt. Upgrades zu höheren Versionen werden nicht mehr verkauft.


(4D v14)

Die Version 4D v14 wurde von BO übersprungen.


4D Zertifizierungsmatrix

http://download.4d.com/Documents/Products_Documentation/LastVersions/Line_15/VIntl/CertifV15_2_INTL.pdf

4D Produkt Lifecycle
http://de.4d.com/products/lifecycle.html





GUBUS Software