Kapitel-HauptseiteZurückblätternWeiterblätternBO-Doku Startseite

7.3. Briefe schreiben mit 4D Write Pro

 

4D Write Pro ist die integrierte Textverarbeitung für 4th Dimension und 4D Server ab der Version v17. Das nun auch 64 Bit-fähige 4D Write Pro wurde als Ersatz für das veraltete Plugin 4D Write ganz neu entwickelt.

 

4D Write Pro bietet neue Desktop Publishing Funktionen für Briefgestaltung, Werbebroschüren, Formulardruck, Katalogdesign:

 

- bessere Handhabung sehr großer Dokumente

- mehrspaltige Texte

- echte Tabellen

- Arbeiten mit Bookmarks/Textbausteinen

- alle wichtigen Konfigurationen via Toolbar, Fensterpalette oder kontextsensitivem Popup-Menü (rechte Maustaste)

- verschiedene Header/Footer für Erst-, Letzt- und Folgeseiten oder gerade/ungerade Seiten

- Integration von-Bildern (auch großflächige Hintergrundbilder bis zum Druckrand) von der Festplatte oder aus der Datenbank u.v.m.

 

in 4D Write Pro

erstelltes BO-

Datenblatt

 

 

4D Write Pro

moderne Optik

4D Write Pro zeigt sich in moderner Optik und präsentiert seine Werkzeuge und Funktionen in überarbeiteter Anordnung.

 

Wir stellen im Folgenden das neue Erscheinungsbild von 4D Write Pro kurz vor, konzentrieren uns aber in der Beschreibung auf das Haupteinsatzgebiet der Textverarbeitung in Business OPEN: die Erstellung von Briefdokumenten.

 

 

4D Write Pro

integrierte

Textverarbeitung

Die Integration von 4D Write Pro in Business OPEN gibt Ihnen hierbei die Möglichkeit, in Ihre Briefe Informationen aus dem Datenbankumfeld einzubauen.

 

4D Write Pro-Dokumente werden referenziert auf den Datensatz, aus dem Sie erstellt wurden, gespeichert. Dies erleichtert das spätere Auffinden Ihrer Korrespondenz.

 

Nachfolgend beschreiben wir die Integration von 4D Write Pro in Business OPEN sowie die Funktionalität, die Sie für das Erstellen von Briefen und Serienbriefen benötigen. Möchten Sie alle Bestandteile von 4D Write Pro intensiver kennenlernen, konsultieren Sie bitte die Dokumentation des Herstellers 4D.

 

 

4D Write Pro

Lizenzen

Idealerweise entspricht die Anzahl Ihrer 4D Write Pro Lizenzen der Anzahl Ihrer 4D Lizenzen. Mit jeder Anmeldung eines Clients am 4D Server wird auch eine 4D Write Pro Lizenz "verbraucht", gleichgültig ob der Benutzer die Textverarbeitung nutzen will oder nicht.

 

Ist hingegen das 4D Passwortsystem akiviert (seit BO v11 Standard), können Sie 4D Write Pro individuell an Benutzer zuweisen.

 

Hinweis:

Sollten Sie einmal unerwartet keinen Zugriff auf 4D Write Pro bekommen, prüfen Sie am Server die Anzahl Ihrer 4D Write Pro Lizenzen und die Anzahl der angemeldeten Benutzer.

 

Erstellen einer Briefvorlage

Briefe an eine Adresse

Briefe an Gesprächspartner

Serienbriefe an Adressen

Serienbriefe an Gesprächspartner

Tipps und Tricks in der integrierten Textverarbeitung 4D Write Pro

Neue Features in 4D Write Pro

Druck von Vorgangsbelegen mit 4D Write Pro


Kapitel-HauptseiteZurückblätternWeiterblätternBO-Doku Startseite